Inhalt anspringen

Bürgerhäuser und Stadtteilkulturarbeit

Beschreibung

Die sieben Bürgerhäuser der Stadt Kassel sind zentrale Anlaufstellen in ihren Stadtteilen. Sie sind Orte der Bildung, der Kultur und der Begegnung für alle Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität oder Konfession. In den Einrichtungen finden Sport- und Bildungsangebote, Tagungen, Großveranstaltungen und Vereinsaktivitäten statt.

An den Wochenenden können in allen Bürgerhäusern Räume  für Familienfeiern angemietet werden. Dafür stehen in jedem Haus geeignete Räumlichkeiten sowie eine Küche mit der entsprechenden Ausstattung zur Verfügung. Die Nutzung erfolgt eigenverantwortlich.

Nähere Informationen, die Preise pro Tag inkl. Küchen- und Geschirrnutzung sowie Strom- und Wasserverbrauch entnehmen Sie bitte den Dienstleistungen zu den jeweiligen Bürgerhäusern.

Dienstleistungen

Organisationsstruktur

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.