Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Kassel ist nach vorheriger Terminabsprache für die persönliche Nutzung geöffnet. Für die Reservierung eines Termins während der Öffnungszeiten nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten unter dem Punkt "Wo finden Sie uns". Gewünschte Unterlagen müssen im Vorfeld über die Archivdatenbank  Arcinsys (Öffnet in einem neuen Tab) vorbestellt werden. 

Der Zugang zum Stadtarchiv ist nur für Geimpfte, Getestete oder Genesene möglich. Wir bitten Sie, entsprechende Nachweise bei Ihrem Besuch bereit zu halten!

Beschreibung

Tief in Vergangenheit und Gegenwart eintauchen können Sie im Stadtarchiv. Es ist die Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Geschichte ihrer Stadt und der eingemeindeten Orte interessieren. Das historische Gedächtnis der Stadt verwahrt Urkunden, Stadtratsprotokolle, Rechnungsbücher, Personenstandsunterlagen, Fotos, Karten, Pläne und vieles mehr. Wer zu uns kommt, wird auf Wunsch beraten und kann unsere wohlgehüteten Schätze nutzen.

  • Stadtgeschichte

    Stadtarchiv

    Entdecken Sie das historische Kassel: Das Stadtarchiv ist eine öffentliche Einrichtung für alle. Jeder, der sich für die Geschichte der Stadt Kassel interessiert, kann das Archiv aufsuchen und im Lesesaal Archivalien einsehen.
    Die Seite enthält: