Black Flower - Magma

Der neuen Musik von Black Flower wohnt eine gewisse aufgewühlte, kochende Energie inne. Synthesizer- und Orgelklänge, modulare Live-Effekte auf dem Schlagzeug, ein Conch-Auftritt und der Einsatz verschiedener Flötenarten, all das trägt zur psychedelischen und forschenden Identität der Band bei. Treibende Rhythmen und östlich beeinflusste Melodien dienen als reiche Quelle für überbordenden Spaß, wie Magma wird das alles real und fest, wenn die Klänge ihren Weg an die Oberfläche finden. Eine perfekte Metapher für den Entstehungsprozess dieses Albums.

Nathan Daems, Sax, Washint, Ney, Kaval, Flute, Composition, Jon Birdsong, Cornet, Cornetto, Sea Shells, Simon Segers, Drums, Filip Vandebril, Bass, Karel Cuelenaere, Organ, Clavinet

Ticketpreise ab 17.5, Ticketpreise bis 17.5

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.