Kammerton - Junge Musiker aus Georgien

Veranstaltungsinformationen

Freitag, 12. Juli 202419:00 Uhr20:30 Uhr

Links

Mitte Juli sind junge Musiker aus Georgien im Rahmen des Projektes KAMMERTON in Deutschland zu Gast und musizieren am Freitag, den 12. Juli, um 19 Uhr in der Markuskirche in Kassel-Auefeld. 

Sie treten solistisch, als Duo und im Ensemble auf:  

Elene Kvantaliani (Klavier), Natali Turiatko (Violine), Giorgi Oikashvili (Klarinette) und Luka Tsevelidze (Gesang) mit Werken von Bach, Brahms, Azarashvili, Lagidze, Tschaikowsky ua.

KAMMERTON ist eine Berliner Initiative, die in Georgien und anderen Ländern aktiv ist und begabte junge Musiker, die nationale und internationale Musikpreisträger sind, durch Konzertreisen – auch mit Unterstützung durch das Goethe-Institut – gefördert, siehe Link:  www.kammerton.eu

Der Arbeitskreis für Musik eV ist Veranstalter für Konzerte im J.S.Bach-Haus Bad Hersfeld und organisiert auch in Kassel diese Auftrittsmöglichkeit.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten,

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.