FN22

„Stufato“

Urban Beyer (piano)
Matthias Wittekind (sax/clar)
Sven Krug (bass)
Jörg Müller-Fest (drums)

Das aktuelle Programm des Quartetts überrascht mit einem leckeren Eintopf aus eigener Küche und selbst produzierten musikalischen Leckerbissen der kreativen Instrumentalisten der Kasseler Jazzszene.

Das Quartett serviert ein abwechslungsreiches musikalisches Menü aus Eigenkompositionen der Band. Gut gewürzte Latin Grooves aus Kuba, das undurchsichtige Gewusel und die mitternächtliche Ruhe von Tokio City, pandemisch versalzene Bluesstimmungen und eine im turbulenten Chaos von Neapel landende mediterrane Radreise werden musikalisch verrührt und zur Verkostung angeboten.

So entsteht phantasievoller, melodisch einprägsamer, zuweilen entfesselter, manchmal nachdenklicher und in den spontanen Improvisationen mitreißender aktueller Jazz. Erwähnenswert: die erste CD von FN 22 wurde im Januar 2020 im „Theaterstübchen“ live aufgenommen.

Ticketpreise ab 19.7, Ticketpreise bis 19.7

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.