Inhalt anspringen

Märchenhaftes Frühlingserwachen

Veranstaltungsinformationen

Links

Führung mit Lesung mit K.-H. Freudenstein. In Kooperation dem Verein Bürger für das Welterbe. Kosten: 6 € inkl. Imbiss Wenn am 1. April nach einem sechsmonatigen Winterschlaf die Insel Siebenbergen für Besucher wieder ihre Tore öffnet, haben die ersten einheimischen Wildpflanzen bereits heimlich geblüht: Das Schneeglöckchen, der Winterling oder das gelbe Buschwindröschen. Es erwarten uns im fortschreitenden Frühling märchenhafte Blütenteppiche unter seltenen Bäumen in einem harmonischen, aparten Farbspiel. Begleitet von Märchentexten gewinnt die Betrachtung der Frühlingsblumen neue Qualitäten. Die Poesie schafft überraschende Blickwinkel. Gärtnermeister Karl-Heinz Freudenstein (MHK) führt professionell in die frühlingshafte Pflanzenwelt der Insel ein. Die Märchenfrau Christine Dapp erzählt dazu an geheimnisvollen Orten ausgewählte Märchen. Abschließend klingt der Abend bei Gesprächen, Getränken und einem kleinen Imbissbuffet aus.

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.