Vortragsreihe FUSION Retrospektiven Landschaftsarchitektur

FUSION Retrospektiven

Die Reformuniversität Kassel feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Zeit für eine Bilanz und einen Ausblick auch in Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung im Rahmen der Vortragsreihe FUSION.

Woher wir kommen und welche bleibenden Akzente unser Fachbereich gesetzt hat, steht im Fokus der FUSION „Retrospektiven“ im Wintersemester 2021/22. Wegbereiter*innen, die zentral für die Herausbildung des Fachbereichsprofils waren, stellen in einem Rückblick auf ihr Wirken an der Universität und darüber hinaus Positionen und Beiträge vor. Im Gespräch mit Gästen und Kolleg*innen reflektieren sie über den Stellenwert von Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung an einer Reformuniversität und in einer Gesellschaft im schnellen Wandel.

Weitere Infos:
www.uni-kassel.de/go/fusion

Termine:

17. November 2021 | Fusion Experimentelles Bauen // Gernot Minke im Gespräch mit Claus Anderhalten

24. November 2021 | Fusion Stadterneuerung // Christian Kopetzki im Gespräch mit Uwe Altrock

01. Dezember 2021 | Fusion Umweltbewusstes Bauen // Gerhard Hausladen im Gespräch mit Anton Maas

08. Dezember 2021 | Fusion Landschaftsarchitektur // Peter Latz im Gespräch mit Wigbert Riehl

15. Dezember 2021 | Fusion Integrierte Stadtentwicklung // Rainer Meyfahrt im Gespräch mit Volker Mohr

12. Januar 2022 | Fusion Entwerfen im städtebaulichen Kontext // Elsa Prochazka im Gespräch mit Verena Brehm

19. Januar 2022 | Fusion Baukonstruktion // Inken Baller im Gespräch mit Brigitte Häntsch und Marie-Therese Harnoncourt-Fuchs

26. Januar 2022 | Fusion Digitales Entwerfen // Mark Burry im Gespräch mit Philipp Eversmann

02. Februar 2022 | Fusion Kooperative Planung I Ingrid Lübke im Gespräch mit Ursula Stein & Markus Leibenath

09. Februar 2022 | Fusion Kleinstmöglicher Eingriff // Bazon Brock im Gespräch mit Stefan Rettich

16. Februar 2022 | Fusion Reformuniversität gestern - heute - morgen // Aylâ Neusel im Gespräch mit Ute Clement

Eintrittspreis

kostenlos