Kassels Erste Digitale Engagementbörse

Veranstaltungsinformationen

Links

Erste Digitale Kasseler Engagementbörse öffnet ihr Parkett - Neuer Weg ins Engagement   Am Samstag, 18. September 2021, startet in Kassel die erste digitale Engagementbörse für Ehrenamtliche und solche, die es werden wollen. Von 13 bis 17 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger herausfinden, welche Möglichkeiten, sich zu engagieren, es in Kassel gibt und welches Engagement am besten zu ihnen passt.   Die Engagementbörse wird mit der Gesprächsrunde „Weiterdenken nach Corona - Bürgerschaftliches Engagement zwischen Krise und Aufbruch“ mit Bischöfin Prof. Dr. Beate Hofmann, Bürgermeisterin Ilona Friedrich und Kai Lorenz Wittrock von der Wirtschaftsförderung Region Kassel gestartet.   Anschließend stellen sich 24 Initiativen, Einrichtungen und Organisationen in jeweils 20-minütigen Präsentationen vor - vom Diakonischen Werk über den Goethesalon und die Foodsharing-Initiative bis hin zur Verleih-Bibliothek Allerleih e.V.   Parallel dazu können sich Interessierte in Kurz-Workshops zu relevanten Themen zum Ehrenamt wie „Mein Weg ins Engagement“, „Versicherungsschutz“ oder „Selbstfürsorge“ informieren.   Am 18.September wird der Link zur Veranstaltung um 12.45 Uhr freigeschaltet.   Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Eintrittspreis

kostenlos