Hank und die Shakers – Schallplatten Release-Konzert

Schallplatten-Release-Konzert von Hank und die Shakers mit ihrer neuen LP „Originals“. Endlich kommt die neue Shakers-Schallplatte „Originals“ mit elf Eigenkompositionen auf den weltweiten Musikmarkt!   Hank und die Shakers spielen seit Jahren auf unzähligen Konzerten und Partys. Die umtriebige Band ist landauf-landab bekannt für gepflegten und gekonnten Unterhaltungsquatsch aus den Grenzbereichen zwischen Rockabilly, Balkan und Country, immer mit einer dicken Portion Spaß im Getriebe. Zuletzt erschien 2018 die LP „Hank und die Shakers spielen Ennio Morricone“. Gleich der erste Song der LP – „Eat More Meat“, bei dem als Gäste die umwerfenden Pfeffer und Likör zusammen mit Hank dreistimmig singen – zeigt die besondere Gabe der Band, niemals an einem Fettnäpfchen vorbei zu gehen. Darüber hinaus gibt es auf der LP einen sündigen Blues („Forbidden Fuit“), ein Hillbilly-Heimatlied („At The Oberhessen Hills Where I Was Born“), instrumentalen Zirkus-Balkan-Billy, („The Crab Fest“, „Chicken Shake“) und weiteres: The Moonshine Boys, There´s So Much To Do (And So Little Time) (beide Songs mit Pfeffer und Likör), Stoneface Jim (Co-Autorin Lilly Harpoon), 8 a.m., All Over You, The Road Not Taken (nach einem Gedicht von Robert Frost) Die Shakers sind: Steffen Knoop (Schlagzeug), Berthold Mayrhofer (Kontrabass), Michael Mahner (Saxophon, Klarinette). Weitere illustre Gäste auf der Schallplatte sind Lilly Harpoon (Wiesbaden, Bluesharp), Chris Martin (Frankfurt, Geige) und Diana Kupfer. Wir hoffen sehr, dass sie an diesem Abend auch auf der Bühne zu sehen und zu hören sein werden! Zusammen mit der LP erscheint ein Songbook mit allen elf Nummern und eine Trading Card-Serie mit original Zeichnungen von Hank Ockmonic, der ja bekanntermaßen auch als bildender Künstler in Erscheinung tritt.

Beginn: 21 Uhr | Eintritt: 10 € | Reservierung möglich unter www.kulturfabrik-kassel.de oder per E-Mail: info@kulturfabrik-kassel.de

Eintrittspreis

10 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.