Inhalt anspringen

Zur Maltechnik des Impressionismus: Paul Baum und Curt Herrmann

Veranstaltungsinformationen

Links

Kunstpause mit Dr. Thomas Krämer. 2 Euro An zwei Werken von Paul Baum und Curt Hermann werden in der Kunstpause typische Malweisen des Impressionismus betrachtet. Im Fokus stehen Pinselführung und Farbauftrag als wesentliche Aspekte der künstlerischen Konzeption. Gemeinsamkeiten werden ebenso beleuchtet wie auch individuelle Besonderheiten in der Arbeitsweise der beiden Künstler. Bild: Curt Herrmann, Ein Sonnenstrahl, Stilleben, Sammlung Moderne - Neue Galerie, Foto MHK

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.