Märchenfestival #3: Anatolisches Märchen

Veranstaltungsinformationen

Sonntag, 12. Februar 202316:00 Uhr17:30 Uhr

Links

Bir varmış bir yokmuş...

Es war einmal und es war auch nicht...

Das Märchen ,Allem Kallem' von Nazım Hikmet mit der Illustration von Abidin Dino wird musikalisch mit Liedern aus Anatolien gestaltet. Dabei kommen viele Instrumente zum Einsatz: Akkordeon, Bağlama, Kamanche, Violine, Üçtelli, Santur, Bendir, Darbuka, Cümbüş, Gitarre, Mandoline.

Allem Kallem ist ein Spiel, in dem man sich in alles Mögliche verwandeln kann. Wie kann das Spiel die Zukunft von einer Mutter, einem Sohn, einem Riesen, einem Sultan, einer Prinzessin und einem Esel verändern?

Ensemble Masalcı

Die hildesheimer Gruppe kennt sich seit 2013 und hat gemeinsame Projekte gestaltet. Dazu zählen der ‚Hildesheimer Beschwerdechor‘ und der ,Unterwegs Chor Hildesheim‘ sowie das gemeinsame Kindertheater ‚Ali Bey und Mr. Allen‘. Für das Märchen-Projekt wurde zusätzlich die Musikpädagogin Imke Ortmann eingeladen.

Mitwirkende

Koko Lana Hörr, Imke Ortmann, Mark Roberts, Nüket Çetik, Mehmet Çetik

Eintrittspreis

10 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.