Schreibwerkstatt mit Kirsten Alers

Veranstaltungsinformationen

Freitag, 10. Juni 202210:00 Uhr16:00 Uhr

Weitere Termine

Links

Das Bedürfnis, Erlebtes festzuhalten oder Geschichten und Gedichte zu verfassen, taucht bei vielen Menschen immer wieder einmal auf. Aber wie anfangen? Kirsten Alers lädt ein zu freiem 'Drauflos'-Schreiben, zu einem schreibenden Blick in die eigene Lebensgeschichte, zum Erzählen und Dichten und zu kleinen Experimenten in der Gruppe. Erkundet werden vielfältige Möglichkeiten des Wortes, um sich und der Welt Ausdruck verleihen zu können. Im Zentrum des Schreibworkshops stehen die kreative Lust am spielerischen Tun und der Austausch mit den Anderen.

Kirsten Alers ist studierte Diplompädagogin und leitet seit fast 30 Jahren Schreibwerkstätten. Sie unterrichtet an Volkshochschulen und Hochschulen (Berlin und Kassel) sowie in eigener Werkstatt in Kaufungen.

Kosten: 15 €, ermäßigt 7 €, Bezahlung vor Ort

Anmeldung ist erforderlich und möglich ab dem 16.5.2022 beim Servicecenter der Stadt Kassel, montags bis freitags von 7 - 18 Uhr und samstags von 9 - 13 Uhr unter der Telefonnummer 0561 115 oder über www.terminland.de/seniorenprogramm.kassel

---------------

Die Durchführung der Veranstaltung richtet sich nach den aktuellen Hygieneschutzanforderungen.

Eintrittspreis

15 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.