jens’n’frens

acoustic accordion jazz – En Voyage

Das Kasseler Jazz-Quartett [jens‘n‘frens] lädt ein zu einer emissionsfreien Reise rund um die Welt des Akkordeons. Vom Pariser Straßencafé über den New Yorker Jazz Club bis hin zu den Bars Latein-Amerikas machen die Musiker halt, wo es ihnen gefällt. In ihren Kompositionen erzählen Sie von Stimmungen, Landschaften und Begegnungen rund um den Globus. „Das sind alles stimmungsvolle Kompositionen, die sich immer wieder eigenständig, intelligent und überraschend präsentieren“ (P.M.Haas, Akkordeon-Magazin 1/2015). „Dabei scheint die Musik die Atmosphäre ihrer Entstehungsorte voll aufgesogen zu haben“ (HNA, 14.06.2012). Das Konzert wird aber auch zur Zeitreise, wenn Bach, Mozart und Schubert auf Swing und Balkanrhythmen treffen. Egal ob Swing, Tango, Latin oder Musette, es erwartet Sie eine Reise, so abwechslungsreich und stimmungsvoll wie das Akkordeon selbst, oder wie die HNA (21.04.2015) konstatiert: „anspruchsvolle Unterhaltungskunst vom Feinsten – entspannend, charmant, leichtfüßig und das alles auf hohem musikalischem Niveau”.

Jens Großmann – Akkordeon, Flügelhorn
Frank Matthäus – Gitarre
Richard Nagy-Mink – Kontrabass
Jörg Müller-Fest – Percussion

Ticketpreise ab 17.5, Ticketpreise bis 17.5

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.