SELBSTBESTIMMT BIS ZULETZT!?

Veranstaltungsinformationen

Links

Zur aktuellen Debatte um den assistierten Suizid

Eine Tagung der APPH Nordhessen

In diesem Jahr richtet das Herbstforum den Blick auf den   assistierten Suizid. Am 26.02.2020 hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) das erst 2015 eingeführte Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung (§ 217 StGB) für verfassungswidrig und nichtig erklärt. Zugleich hat das Gericht ein weitreichendes Recht auf die Inanspruchnahme freiwillig geleisteter Suizidhilfe festgestellt. Die eingeladenen Referenten zeigen unterschiedliche Sichtweisen und Möglichkeiten auf, mit dem Urteil des BVerfG umzugehen.

                                                              

Durch die Möglichkeit der Hybrid-Technik wird das Herbstforum der APPH mit unbegrenzter Zuschauer*innenzahl live übertragen. Fragen und Anregungen aus dem Online-Publikum können in die Veranstaltung einfließen. Und auch die Ausstellung Suizid – Let’s talk about it! kann digital  besucht werden.

             

Eintrittspreis

kostenlos