Inhalt anspringen

Christina Berndt stellt ihr Buch „Individuation—wie wir werden, was wir sein wollen.“ vor

Veranstaltungsinformationen

Links

„Individuation—wie wir werden, was wir sein wollen. Schritte zu einem Ich, das uns erfüllt“ Christina Berndt ist Biochemikerin, Journalistin und Autorin. Sie arbeitet als Wissenschaftsredakteurin bei der Süddeutschen Zeitung mit den Schwerpunkten Psychologie und Lebenswissenschaft. Ihr Buch „Resilienz“ war mehr als zwei Jahre auf der Spiegel-Bestsellerliste, davon sieben Wochen auf Platz 1. Zum Buch: Das Ich ist keine feste Größe. Die Persönlichkeit wandelt sich—auch über die Reifung hinaus durch klassische Wendepunkte im Leben wie der Elternschaft, Midlife Crisis und dem Eintritt ins Rentenalter. Welches mentale Werkzeug hilft, sich gegen negative Einflüsse zu schützen und die positiven besser zu nutzen, legt Christina Berndt in diesem Buch dar und präsentiert eine faszinierend gute Nachricht: Wir haben stets die Möglichkeit uns neu zu erfinden. Eine Kooperation des Evangelischen Forums und der Stadtbibliothek Kassel

Eintrittspreis

6 €

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.