Inhalt anspringen

Jazzalong (KS)

Veranstaltungsinformationen

Links

Do., 20.12.2019; Beginn: 20:00 Uhr; Veranstaltungsort: Kulturbunker, Friedrich-Engels-Straße 27, 34117 Kassel   Jazzalong (KS) Reihe „Jazzkeller“                                         Eine Sängerin, vier Musiker in der Besetzung Gesang, Gitarre, Piano, Bass, Schlagzeug – die sowohl den Realbooksongs als auch zeitgenössischen Klassikern durch dynamische Vielfalt und rhythmisch frische Arrangements eine eigenständige Note verleihen. Dabei sind die Stücke immer von Leichtigkeit und Transparenz getragen.   Diese Leichtigkeit und Entspanntheit als musikalisches Fundament spiegelt sich schon in der Ableitung des Bandnamens von „Chaiselongue“ zu Jazzalong. Die ausdrucksstarke „Altstimme“ der Sängerin unterstreicht diese Basis. Das abwechslungsreiche Programm aus Latin- und Swingstandards und Interpretationen von Musikgrößen wie z. B. Sting, Diana Krall, Katie Melua steht auch für die unterschiedlichen Zugänge der fünf Musiker die ihre musikalischen Wurzeln und ihre jeweils Jahrzehnte lange Musikerfahrung neben dem Jazz im Pop, Rock und Blues haben. Bis zur heutigen Besetzung von Jazzalong waren fünf Jahre nötig, weil die wichtigste Maxime neben der Musik das zwischenmenschliche Miteinander war und ist. Um es kurz zusammenzufassen, heute läuft es auf allen Ebenen rund und macht viel Freude; auch das steht für Jazzalong und spiegelt sich in der Musik wider.   www.jazzvereinkassel.de     VvK & ermäßigt: 7,-€ (+ Geb.) / Ak: 9,-€ Bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises erhalten Schüler und Studenten, Freiwilligendienstler, Azubis etc.  Karten zum ermäßigten Eintrittspreis.   Für diese Veranstaltung gibt es keinen Vorverkauf über das Kulturzentrum Schlachthof. Zum Erwerb von Vorverkaufstickets wenden Sie sich bitte an den Förderverein Kasseler Jazzmusik.

Veranstaltungsort

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.