Yoloduo

Die Pianistinnen Maria Kovalevskaya und Natalia Maximova begeistern mit einem abwechslungsreichen Programm aus Pop- und Rock-Klassikern der 70er Jahre, eigens überarbeitet zu vier Händen auf Klavier.

Auf Anregung von Professor Lilya Zilberstein begannen Maria und Natalia als festes Klavierduo zusammen zu arbeiten und nahmen an einem Klavierduo-Meisterkurs bei den Professoren Hans-Peter und Volker Stenzl teil, bei denen sie später ein Masterstuidum an der Musikhochschule Rostock erfolgrecih absolvierten. Während des Studiums haben sie an verschiedenen Meisterkursen teilgenommen, unter anderem bei Christine Schornsheim.

Das Duo wurde durch den Studienpreis der Masefield Stiftung und Verein Yehudi Menuhin Live Music Now gefördert. Im Juni 2017 haben Maria und Natalia in Paris den 1. Preis des Concours Musical de France in der Kategorie “Klavier zu vier Händen – Artistique Excellence” sowie den Grand Prix des Wettbewerbs gewonnen. Das Duo nahm an verschiedenen Meisterkursen und Festivals teil wie Elbjazz Festival, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. 2017 hat das Duo eigene CD aufgenommen.
Seit einigen Jahren macht das Klavierduo vierhändige Covers von verschiedenen Songs, wie zum Beispiel Abba, Beatles, Yann Tiersen, Einaudi. Außerdem schreiben sie auch selber Musik für Klavier zu vier Händen.

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer bezahlen den Normalpreis und dürfen eine Begleitperson kostenlos mit zur Veranstaltung bringen. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
Ticketpreise ab 15, Ticketpreise bis 15

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.