SuperVision

Am 23.07.wird im Sandershaus endlich wieder supervisioniert!
Ab 18 Uhr stimmen deine Lieblingsschamanen im Garten mit einer Mischung aus Funk, Soul, Global Beats und Elektronik auf einen spirituell-launigen Abend ein. Ab 22 Uhr geht der Spuk dann im Subterrain weiter, wo man auf der Tanzfläche der gepflegten Körperentgrenzung huldigen oder ein Bier an der Theke bestellen oder beides oder was ganz anderes machen kann.
Musikalisch ist hier von cheesy bis yeezy mit allem zu rechnen und man munkelt, es gäben sich vielleicht sogar ein paar Special Guests an den Decks die Ehre. Lasst euch überraschen und schaut vorbei, es wird mindestens sehr gut!
__________
Die Veranstaltung findet im Rahmen von Kasselkultur im documenta‐Jahr 2022 statt.   Veranstalterin: Weltsubkulturerbe e.V. in Kooperation mit dem Sandershaus

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.