Inhalt anspringen

Smart Days in Kassel - Smarte Bildung

Veranstaltungsinformationen

Links

„Smart Days in Kassel – Digitalisierung stellt sich vor“ lautet der Titel einer Vortragsreihe, die die Stadt Kassel gemeinsam mit dem Haus der Sozialwirtschaft / Treppe 4 organisiert. Zielsetzung ist es, das Spektrum der Digitalisierung anhand von unterschiedlichen Themenfeldern exemplarisch erfahrbar zu machen, Angst zu nehmen und Anregungen für die proaktive Gestaltung des technischen Wandels zu geben. Diese Veranstaltung beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie mit digitalen Lernspielen Themen altersgerecht und in guter Ergänzung zum Lehrplan spielerisch das Lernen unterstützen können. Youtube-Tutorials oder auch digitale Vokabeltrainer nutzen bereits viele Schülerinnen und Schüler, um Lerninhalte zu Hause anders nachvollziehen und auch üben zu können. Das Internet sowie digitale Anwendungen bieten hier vielfältige Möglichkeiten neue Zugangswege und Vermittlungsformate für Lerninhalte zu kreieren. Darauf aufbauend hat Solocode, gefördert über die Europäische Union, „ANTON – Die Lern-App für die Schule“ entwickelt. Die Themen für die Unterrichtsfächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Musik sowie Deutsch als Zweitsprache werden für die Klassen 1 bis 8 altersgerecht und passend zum Lehrplan der einzelnen Bundesländer aufgegriffen. Neben spannenden Lernspielen können darüber hinaus auch individuelle Aufgaben zugewiesen werden. Wie dies genau funktioniert und wie Lernerfolg mittels einer spielerischen Wissensvermittlung neu verknüpft werden kann, wird David Hörmeyer von Solocode GmbH vorstellen. Eingeladen zu dieser kostenfreien Veranstaltung sind alle Interessierten. Die nächsten Termine der „Smart Days in Kassel – Digitalisierung stellt sich vor“. Die Veranstaltungen finden jeweils von 17 bis 19 Uhr statt. Smarte Stadt – 25. September 2019 – Stadtbibliothek, Obere Königsstraße 3-5 Smartes Soziales – 16. Oktober 2019 – Haus der Sozialwirtschaft / Treppe 4, Treppenstraße 4 Smarte Industrie – 6. November 2019 – Stadtbibliothek, Obere Königsstraße 3-5

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.