Kammermusik mal anders

So wie die Entstehung der Löwenburg eine Reise in das romantische Mittelalter war, so ist dieses Konzert eine musikalische Reise in die Zeit der Hofmusik und Ritterehre. Das Programm enthält Arrangements von Mittelaltermusik, Hofmusik des 15. und 16. Jahrhunderts und, als Erinnerung an das „einfache“ Volk, bekannte und weniger bekannte deutsche Volkslieder. Dazu erklingt zum Abschluss, ein wie aus einem Märchen überraschendes Ereignis – Musik von Pop-Phänomen ABBA.

Das Konzert wird von einem eigens für dieses Programm zusammengestelltem Ensemble der Musikakademie Kassel »Louis Spohr« unter der Leitung von Boris Tesic, Dozent für Gitarre, vorgetragen.

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer bezahlen den Normalpreis und dürfen eine Begleitperson kostenlos mit zur Veranstaltung bringen. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
Ticketpreise ab 10, Ticketpreise bis 10

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.