Inhalt anspringen

Im Widerstand - Größe und Scheitern der Opposition gegen Hitler

Veranstaltungsinformationen

Links

Prof. Dr. Wolfgang Benz war langjähriger Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung an der TU Berlin. Er ist zudem Autor zahlreicher Standardwerke zur Geschichte des
Nationalsozialismus. Sein aktuelles Werk beschreibt ausführlich den deutschen Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Obwohl eine verschwindend kleine Minderheit, stehen diese Menschen für ein vielschichtiges Spektrum des Widerstandes. Im Gegensatz zu den Millionen, die keinen Finger rührten, als die Demokratie zerstört wurde, haben die Widerstandskämpfer ihr Leben riskiert, um den Verbrechen ein Ende zu bereiten.
Viele von Ihnen kamen in die Gefängnisse und Konzentrationslager und wurden ermordet.
Wolfgang Benz wird sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen von Widerstandskämpfern an diesem Abend vorstellen.

Kooperationspartner:
Arbeit und Leben, Deutsch-Israelische Gesellschaft, Evangelisches Forum, Gedenkstätte Breitenau, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Gegen Vergessen für Demokratie e.V., Sara-Nussbaum-Zentrum, Stolpersteine e.V., Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Veranstaltungsort

Quelle:VHS Kassel

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.