Inhalt anspringen

Melanie Gerlands Comedy Night Club

Veranstaltungsinformationen

Links

Melanie Gerlands Comedy Nightclub meldet sich nach der Sommerpause mit Staraufgebot zurück

Am 5.9. ist es wieder soweit: Melanie Gerlands Comedy Nightclub im Gleis 1 geht in die nächste Runde. Diesmal mit einem wahren Staraufgebot.

Headlliner des Abends ist einstiger Star der ARD-Telenovela Sturm der Liebe Jan van Weyde.

Ja. Eigentlich begann seine Karriere als Schauspieler. EIGENTLICH wollte Jan aber etwas ganz anderes, nämlich in der Königsdisziplin antreten. Er wollte auf die Stand-Up Bühne.

Mit der Geburt seiner kleinen Tochter dachte er sich ganz unbescheiden:
"Moment mal, ich bin Gott! Ich habe einen Menschen gemacht! Dann kann ich auch auf eine Bühne gehen und Leute zum Lachen bringen!"
Und das kann Jan. Inzwischen ist er regelmäßig zu Gast in Carolin Kebekus' TV Sendung "Pussy Terror TV" und ist der Warm Up ihres Soloprogramms.

Sein Programm umfasst den ganzen Wahnsinn, mit dem ein Familienvater zu kämpfen hat, der mit einem Beruf „in den Medien“ seine Familie zu ernähren versucht.

Auch mit dabei am 5.9. ist Tobi Freudenthal. Viele kennen ihn vom RTL Comedy Grand Prix. Jüngst gewann er den Nachwuchspreis der Talentschmiede des legendären Quatsch Comedy Clubs.

Und das zurecht:

Tobi reißt alle in seinen Bann! Mit vollem Körpereinsatz, vollem Elan und absoluter Überzeugung teilt er seine Alltagsgeschichten mit dem Publikum. Er hat auf jede Frage eine Antwort, für jedes Problem eine Lösung und spricht das aus, was alle denken! Tobi steckt mit seiner Energie an.
Er fragt nach dem Sinn von Smalltalk und dem Wort „Mahlzeit“, er erzählt warum er anderen Menschen kein leckeres Essen gönnt und erläutert die besten Möglichkeiten im Club erfolgreich Körbe zu kassieren!

Es gibt noch eine Grenze in Deutschland, doch verläuft sie nicht zwischen Ost und West, sondern zwischen Comedy & Kabarett. Und das ist Quatsch, denn Stand Up Comedian Manuel Wolff balanciert genau auf dieser Grenze und die ist hauchdünn. Er würde sagen, sie existiert gar nicht, außer in den Köpfen.
Manuel Wolff kommt aus Köln. Dort hat er einen der ältesten und angesagtesten Clubs Deutschlands.
Initiatorin und Moderatorin des Comedy Nightclubs Melanie Gerland war dort schon viele Male auf der Bühne zu Gast. Nun hat sie den charismatischen, schlagfertigen Künstler zu sich ins Gleis 1 eingeladen.

Newcomer des Monats ist der Bremer Stand Up Comedian Patrick Krause. Er nimmt das Publikum mit auf eine Reise in seine Welt voller schwarzem Humor. Und den braucht er, so wird dem Zuhörer schnell klar, wenn er die Geschichten aus seinem Leben als Farbiger erzählt.

Eintrittspreis

19,5 €

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.