Pfeffer & Likör

Katastrophen in Strophen

Das Corona-Hilfsprogramm von „Pfeffer & Likör“
Nach wie vor befinden sich Kristin und Claire mitten im künstlerischen Jammertal. Ungeachtet dessen führen die halb verhungerten Chansonetten ihr Corona-Hilfsprogramm fort, um den Durst des Publikums nach Augenzwinkern und Amüsement zu stillen.
„Pfeffer & Likör“ spannen einen schillernden, schwarz-humorigen Rettungsschirm auf, unter dem Sie trocken in die Armbeuge lachen dürfen und der Ihr geistiges Überleben für eine Weile sichert.
Inhaltsstoffe: Friedrich Hollaender, Georg Kreisler und eine Überdosis skurriler Eigenkreationen

Ticketpreise ab 18, Ticketpreise bis 18