Inhalt anspringen

Eine Zeit des Umbruchs – Auf den Spuren von Friedrich II.

Veranstaltungsinformationen

Links

Parkführung zum »Tag des offenen Denkmals« mit Dr. Siegfried Hoß • 4,50 Euro • Treffpunkt: Kasse im Schloss Wilhelmhöhe Kein Aufbruch in die Moderne, aber nicht weniger spektakulär, war der Übergang vom Barockgarten zum Landschaftspark. Für diese Zeit des Wendepunktes steht in Kassel Friedrich II. Auch wenn immer sein Sohn Wilhelms IX. genannt wird, ist seine Gestaltung nicht ohne Auswirkung geblieben und lässt sich heute noch im Wilhelmshöher Park gut erkennen. Bild: Bergpark Wilhelmshöhe, MHK

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.