Ein Oscar®-Preisträger lernt Laufen

Thomas Stellmach zeigt in seiner Trickfilm-Show I acht Trickfilme, für die er schon als Schüler zahlreiche Auszeichnungen auf deutschen und int. Amateurfilm-Festivals erhielt. Er schildert, wie er sich als hochmotivierter Autodidakt das Trickfilmemachen selbst beigebracht hat und was Kreativität und Erfolg für seine frühe Entwicklung bedeuteten.
Zu sehen ist unter anderem sein Kurzfilm „Das letzte Blatt“, für den er bei den Weltfilmfestspielen der Amateure in Argentinien den Preis für den besten Film eines Jugendlichen erhielt.

Ticketpreise ab 18, Ticketpreise bis 18