Inhalt anspringen

Es fährt (k)ein Zug nach (n)irgendwo

Veranstaltungsinformationen

Weitere Termine

Links

Es fährt (k)ein Zug nach (n)irgendwo
Ein Bahnhof, ein Wartesaal, irgendwo in Deutschland. Vielleicht in Berlin , München, Kassel? Vielleicht fährt ein Zug, vielleicht auch nicht-que sera, sera! Wartende Menschen, die sich die Zeit vertreiben - der schöne fremde Mann lässt Rote Rosen regnen, Bobby McGee sehnt sich nach dem Meer, das seine Heimat ist. Die Dancing Queen hat mit 17 noch Träume und die Klimaanlage ist ausgefallen - wir bitten vielmals um Entschuldigung!
Erst zögerlicher Smalltalk, dann kommen sich die Reisenden näher - die Fassaden aus scheinbarer Gelassenheit und Hektik beginnen zu bröckeln. Plötzlich spricht man mit und über die anderen. Und über sich selbst. Die Warterei wird dabei zur Nebensache, denn nicht nur der allzu menschliche Fahrkartenautomat sorgt für unerwartete Wendungen.
Die Zuschauer erwartet ein Theaterstück mit viel Musik. Oder, anders ausgedrückt, eine Bahn-Revue, bei der die umgekehrte Wagenreihung viel von ihrem Schrecken verloren hat.
Autor und Regie: Dietmar Kuhlemann
Termine:
Fr.6.9.(19.30)/So.8.9.(16.00)
Mi.11.9.(19.30)
Fr.13.9./Sa.14.9.(19.30)/So.15.9(16.00)
Mi. 18.9.2019 (19.30 Uhr)
Sa. 21.9.(19.30)/So.22.9.(16.00)
Ort: CassallaTheater, Jordanstr.11, 34117 Kassel
Eintritt: 10,-€ / 8,-€ erm.(mit Familienkarte Hessen Ermäßigung von 2,-€ pro Person); Studenten mit Kulturticket der Uni Kassel: frei
Tickets: WHT-Phone (AB): 0561-7661693/ tickets@wehlheider-hoftheater.de / www.wehlheider-hoftheater.de /
Kulturpunkt Kassel, Friedrich-Ebert-Str.42,

Eintrittspreis

10 €

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.