UP cycle: Steffen Moddrows „Schlagwerktheater“

Ein Solo-Abend im Rahmen der Ausstellung "UP cycle" mit dem Schlagzeuger Steffen Moddrow. Musik mit allen Mitteln: Seine Trommeln und Becken hat Steffen Moddrow mit allerhand kuriosen Objekten präpariert. Materialien des Alltags transformieren sich zu Instrumenten und lassen eine neue Klangwelt entstehen. Steffen Moddrow wirkt als Schlagzeuger, Komponist, Performancekünstler, Autor und Musikdozent.

Die Ausstellung „UP cycle“ fragt danach, wie der gesellschaftliche Diskurs über Grenzen des Wachstums und Nachhaltigkeit Eingang in die künstlerische Arbeit findet, sowohl thematisch als auch auf die künstlerische Produktion bezogen.

 

Mit Beiträgen von Joey Arand / Friedrich W. Block / Holger Jenss / Steffen Moddrow / Jürgen O. Olbrich & Hanna Bayer / Jörg Piringer / Lisi Rehborn / Sophia Solaris / Ricky Weber

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.