Vernissage der Klanginstallation "da draußen"

Die belgische Klangkünstlerin Cathy van Eck präsentiert im Rahmen des internationalen Orgelfestivals BRANDNEU 2022 eine mehrdimensionale Klanginstallation, die Kassels Klänge in der Martinskirche kontrastierend in Szene setzt.

Beim Hineingehen nimmt man Klänge von draußen mit. Drinnen entsteht ein Rauschen aus diesen angesammelten Klängen. Manchmal bricht ein Klang aus, das Draußen übernimmt kurzzeitig das Drinnen, um dann wieder nur als ein Rauschen im Hintergrund zu erklingen.

Sängerinnen und Sänger der Chöre von St. Martin wurden gefragt, an welchen Orten draußen für sie besonders schöne, hässliche oder spannende Klänge vorhanden sind. An diesen Orten hat Cathy van Eck Aufnahmen gemacht. Aus den Aufnahmen sind alle Klänge für diese Installation entstanden.

Sie erklingen an unterschiedlichen Orten und Zeiten in der Kirche, in immer unterschiedlichen Konstellationen, oft unerkennbar als Rauschen im Hintergrund, manchmal aber deutlich erkennbar als quietschende Tram, sprudelndes Bächlein im Bergpark, oder als Rufe von einem vorbeifliegenden Kranichzug.

Die Klanginstallation ist täglich von 10 – 17 Uhr zu hören

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.