Anna Pauline Franz / Ich würd so gern wo anders sein

Veranstaltungsinformationen

Donnerstag, 30. Juni 202215:00 Uhr19:00 Uhr

Weitere Termine

Links

Eröffnung 24.06., 19 Uhr

Anna Pauline Franz hat an der Kunst­hoch­schule Kassel Produktdesign und Fotografie mit dem Schwer­punkt Portrait und Mode studiert. Ihre bis­herigen Projekte und Arbeiten beschäftigen sich mit dem Spannungsfeld zwischen Mutterschaft und der Befreiung aus tradierten Rollenbildern. Sie lebt und arbeitet derzeit mit ihrer Familie in Portugal. Seither verbindet sie das Reisen mit dem Erforschen unterschiedlicher Lebensformen und dokumentiert ihren Alltag in Portugal. Dreißig Jahre war Kassel ihre Heimat, nun ist sie raus aus ihrem gewohnten Umfeld und tauscht Privilegien, Wohnraum und materielle Dinge gegen mehr Raum und Zeit für die Bedürfnisse innerhalb der eigenen Familie.

In ihren Arbeiten legt Pauline viel Wert darauf, auch die menschliche Seite eines Bildes zu zeigen. Nicht das alleinstehende Bild, sondern die Kombination aus Schnappschuss und Inszenierung hilft dem Betrachter Zusammenhänge zu verstehen und Hintergründe zu begreifen. Während sie gerne den Eindruck erweckt, es handele sich um einen dokumentarischen Einblick in ihr Leben, eröffnet sich den Betrachter:innen ein Überlagerungsraum aus Projektionsfläche und Identifikationspotential. So schafft es Franz nicht bloß gesellschaftliche Tabus und Problematiken aufzubrechen, sondert fordert die Betrachter:innen dazu auf, das eigene Weltbild zu hinterfragen.

Die Ausstellung findet statt im Rahmen der Ausstellungs- und Talkreihe "seven things nobody told me about working in the arts". In der Reihe werden anhand von sieben Überthemen Arbeits- und Lebensbedingungen und Diskurse junger Künstler:innen verhandelt und diskutiert. Dabei wird besonderer Wert auf radikale Transparenz im Gespräch und das Teilen von erarbeitetem Wissen aus der eigenen Arbeitshistorie als Hilfestellung für alle Gäste gelegt.

 

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.