Schauspiel: Die gute Erde

Veranstaltungsinformationen

Samstag, 4. Juni 202219:30 Uhr21:10 Uhr

Weitere Termine

Links

Pearl S. Bucks Familienepos nimmt uns mit ins vorrevolutionäre China. Wir begleiten drei Generationen auf ihrer Lebensreise durch gesellschaftliche Umbrüche, Hungersnöte und Dürren, Sklaverei und Kriege. Das menschliche Dasein wird in seinem ungebrochenen Glauben an die Verbindung von Mensch und Natur dargestellt. Das Vertrauen in das ewige Werden und Vergehen schafft durch die unmittelbare Konfrontation mit sozialen Umbruchsituationen unausweichlich Konflikte.

 

Eine universelle Geschichte also, die bis ins Heute reicht – und die uns von der Entfremdung des Menschen von eben dieser Natur erzählt. Regisseurin Mina Salehpour hinterfragt dabei aber auch den Wert von Arbeit und die davon bedingte Wertigkeit des Menschen. Dabei stellt sie sich Fragen nach dem Zusammenhang von Moral und finanzieller Situation: Ist dem jemals zu entkommen, um eine gemeinsame ‚gute Erde‘ zu schaffen?


 

Eintrittspreis

9 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.