BRANDNEU 2022 | Interaction #3 | Orgel und Percussion

Orgel und Schlagzeug ist eine Kombination, die viele Komponisten und Interpreten fasziniert. Einen Ausschnitt aus der reichen Literatur hierfür bietet das Programm des Abends, unter anderem mit Musik von Younghi Pagh-Paan.
Als inspirierender Motor für neue Orgelmusik ist Domink Susteck mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Seine Impulse in Köln und Paderborn haben immer wieder zu neuen Kompositionen und Aufführungen in Gottesdiensten und Konzerten geführt. Herzlich willkommen – zum wiederholten Male – in St. Martin! Neben Musik für Orgel und Percussion, in kongenialer Partnerschaft mit dem japanischen Schlagzeuger Ishikawa, erklingen auch Werke für Schlagzeug und Orgel solo. Die Uraufführung für Orgel des Spaniers Jesús Torres verspricht Aufregung und Beunruhigung, bezieht sie sich doch auf einen zutiefst abgründigen Text von Juan Eduardo Cirlot. Im Werkkommentar verspricht der Komponist allerdings einen transzendenten Schluss in harmonisch neuen Welten. Hoffen wir das Beste!

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler, Studenten, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte

Karten für Rollstuhlfahrer/Schwerbehindert (mit "B" im Ausweis) und deren Begleitperson sind nur über die Tickethotline 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Ticketpreise ab 15, Ticketpreise bis 15

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.