GRINDHOUSE + Fuel´n´Stuff

Zur Veranstaltung: https://fb.me/e/7vNPueKSp

 

“If you put meth in a gas tank instead of gasoline that’s what Grindhouse sound like”

Es stampft und rollt bei Grindhouse, die sich 2014 in Melbourne, Australien zusammenfanden. Schwer beeinflusst von den Aussie Proto Pre-Punk Bands The Saints und Radio Birdman und europäischen Rockbands wie den Hellacopters und natürlich Peter Pan Speedrock schmiedeten Grindhouse ihren Ruf durch den Einfluss australischer Auto Fabrikationen und einem hochwertigen Proto Punk Sound.

Vier Alben haben sie bereits auf dem Konto, Steven McDonald (The Melvins, OFF! and Redd Kross) kümmerte sich um Produktion und Aufnahmen der zweiten und dritten Platten, „Crazy Pussy“ und „Can I Drive Your Commodore“, Melbournes ansässiges Garage Label Off the Hip veröffentlichte alle vier.

2019 waren die Jungs 3 Wochen in Europa unterwegs und spielten Festivals wie Ruhrpott Rodeo, Krach am Bach Festival, Sjock Festival, Back to future Festival und Binic Blues Folks Festival in Frankreich.

Und 2022 greifen die Australier erneut an und kommen im Sommer nach Europa. Sie sind heftig, ein bisschen panne und schnell. But are you ready??

Links

Facebook: www.facebook.com/grindhousepeeps

Instagram: www.instagram.com/grindhousepeeps

Bandcamp:

https://grindhousepeeps.bandcamp.com/

Vorher heizen euch Fuel'n'Stuff aus Marburg mit SpeedRock'n'Roll ordentlich ein.

Facebook:

https://www.facebook.com/fuelnstuff

Bandcamp:

https://fuelnstuff.bandcamp.com

Eintrittspreis

10 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.