Umberto Eco PEACE NOT WAR

Umberto Eco

PEACE NOT WAR

Drei Geschichten für aufgeweckte Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene

Die Atome spielen nicht mehr mit

Die Drei Kosmonauten

Die klugen Gnome vom Gnu

Eine gespielte Lesung mit den Schauspieler/innen

Valeska Weber, Inga Jamry, Eden Niemann

Günther Harder, Bernd P.R. Winter, Jürgen Wink

 

Die Aufführungen finden an folgenden Tagen statt:

Goethes PostamDKulturverein e.V.

Goethestrasse 29-31

34119 Kassel

Donnerstag, 15. Dezember 2022

Beginn: 15 Uhr 1. Veranstaltung

Beginn: 18 Uhr 2. Veranstaltung

Freitag, 16. Dezember 2022

Beginn: 15 Uhr 1. Veranstaltung

Beginn: 18 Uhr 2. Veranstaltung

Eintritt: VVK Erwachsene 15 €, Kinder 8 €

Abendkasse: Erwachsene 15 €, Kinder 8 €

Reservierung per mail: kontakt@goethes-postamd.de

 

Kulturhaus Dock 4

Untere Karlsstrasse 4

34117 Kassel

Montag, 19. Dezember 2022

Beginn: 15 Uhr 1. Veranstaltung

Beginn: 18 Uhr 2. Veranstaltung

Dienstag, 20. Dezember 2022

Beginn: 15 Uhr 1. Veranstaltung

Beginn: 18 Uhr 2. Veranstaltung

Eintritt: VVK Erwachsene 15 €, Kinder 8 €

Abendkasse: Erwachsene 15 €, Kinder 8 €

Telefonische Kartenbestellung unter: www.dock4.de/karten

 

Zum Inhalt der Geschichten:

Frieden für unseren Planeten, so lautet die Botschaft, die Umberto Eco uns geschenkt hat. Aber unsere Erde ist bedroht wie wir täglich sehen können.

Es fallen Bomben auf Städte. Häuser stürzen ein. Menschen sterben, auch viele Kinder. Kriege sind nicht nur die einzige Gefahr für unseren Planeten.

Aus verschiedenen Gründen entstehen Kriege.

Warum hassen wir Menschen, die eine andere Hautfarbe haben, eine andere Sprache sprechen, eine andere Religion ausüben? Geben wir uns die Hände und besiegen den Hass.

Und noch einer Gefahr gilt es den Kampf anzusagen. Die steigenden Erdtemperaturen müssen gestoppt werden, damit Naturkatastrophen unseren Planeten nicht weiter zerstören: Überschwemmungen, Waldbrände, Verschmutzung der Meere, Wasserknappheit. In vielen Ländern hungern Menschen, Kinder können keine Schulen besuchen, Wüsten breiten sich aus und fruchtbarer Ackerboden geht verloren.

Umberto Eco möchte Kinder und Erwachsene gleichermaßen zum Nachdenken anregen.

Dies gelingt dem Poeten auf sanfte und sehr poetisch erzählte Art und Weise. Seine Geschichten pflanzen unsichtbare Botschaften in die Köpfe von Kindern und Erwachsenen, die unverzichtbar sind für unsere Zukunft.

Umberto Eco ist ein großer Meister des Erzählens, umso schöner, dass die Texte von den Künstlern auf der Bühne meisterlich widergegeben werden.

Ein Muss für Grundschüler und die ganze Familie.

 

 

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.