Inhalt anspringen

Shiatsu - Einführung

Veranstaltungsinformationen

Weitere Termine

Links

Menschen mit Berührung zu mehr Entspannung und Ausgeglichenheit zu verhelfen, ist eine Möglichkeit, die sicher so alt ist wie die Menschheit selbst. Shiatsu (jap.: Fingerdruck) ist ein Weg, sich durch die spezifische Berührungsart in der Tiefe zu fühlen und wahrzunehmen, die körpereigenen Kräfte zu aktivieren und damit die Gesundheit zu fördern und zu pflegen. Es ist gleichzeitig Geben und Nehmen - für beide Seiten. Dabei werden durch anlehnenden Druck mit Händen und Fingern auf dem bekleideten Körper Impulse an bestimmte Körperstellen gegeben und Gelenke sanft bewegt. Shiatsu unterstützt den Prozess der individuellen Achtsamkeit und Sensibilität und ist geeignet, gelassener, reflektierter und ausgeglichener zu werden. An diesem Wochenende werden verschiedene Techniken des Shiatsu sowohl am Boden als auch an der Liege vorgestellt und geübt. Bitte bequeme Kleidung, Handtuch, Decke, Laken, warme Socken und ein kleines Kissen mitbringen. Wer eine Massageliege hat, kann diese gern mitbringen.

Veranstaltungsort

Quelle:VHS Kassel

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.