Orgelkonzert der Meisterklasse

Olivier Latry wurde mit 23 Jahren zum Titularorganisten von Notre Dame berufen und spielt seitdem weltweit gefeierte Konzerte. Seine Aufnahmen bei allen wichtigen Labels und Rundfunkanstalten erreichen höchste Verkaufszahlen und werden immer wieder mit Preisen ausgezeichnet. Als Orgelprofessor in Paris, Juror aller wichtigen Wettbewerbe und auch Experte im Zusammenhang mit Orgelneubauten in der ganzen Welt zählt er zu den einflußreichsten Organisten der Gegenwart.

Sein Program verbindet die Hochkultur altfranzösischer Musik von Couperin oder Dandrieu mit der französischen Musik eines Jean Guillou oder Jean Pierre Leguay. Alle Komponisten sind Meister ihrer Zeit und repräsentieren die Auseinandersetzung mit dem Instrument Orgel. Zwischen diese Kompositionen plaziert Latry eigene Improvisationen. Nicht nur die französische Schule zeichnet sich durch ein Höchstmaß an Improvisationskunst aus. Olivier Latry gilt als Meister dieses Genres und reißt die Hörerinnen und Hörer weltweit immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin. Wir dürfen gespannt sein, welche Farbe er der Rieger-Orgel spontan entlocken wird.

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler, Studenten, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte, Mitglieder der Kantorei unter Verwendung des Passwortes.

Karten für Rollstuhlfahrer/Schwerbehindert (mit "B" im Ausweis) und deren Begleitperson sind nur über die Tickethotline 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Ticketpreise ab 30, Ticketpreise bis 30

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.