Eröffnung der Saatgutbibliothek 2023 „Nutzpflanzenvielfalt – Entstehung, Bedeutung und Erhaltung“

Vortrag von Catherina Merx, Agraringenieurin und Gärtnerin an der Universität Kassel sowie Impulsvorträgen von Charlotte Ellerbrook (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt) und Helge Faßbender (Weinbergprojekt)

Stellen Sie sich einmal ein Leben ohne Nutzpflanzen vor: Es gibt keine Jeans zum Anziehen, kein Brot zum Frühstück, kein Papier im Büro, keinen Kaffee in der Pause, und wenn Sie krank sind, fehlen wichtige Medikamente – unmöglich, denn wir alle sind von (Nutz)pflanzen abhängig!
In ihrem Vortrag nimmt Catherina Merx (Agraringenieurin und Gärtnerin; Universität Kassel) Sie mit auf eine Zeitreise von der Entstehung der ersten Kulturpflanzen bis zur Nutzpflanzenvielfalt in der heutigen Zeit und der Vielfalt von Morgen. Die Gründe für den Verlust von Vielfalt werden dabei ebenso beleuchtet, wie die Möglichkeiten für den Erhalt von Sorten, bei dem jede/r selbst aktiv werden kann. Sie bekommen Tipps, wie Sie Ihr Lieblingsgemüse im Garten selbst vermehren können.
In zwei weiteren Impulsvorträgen stellen die Projektpartner des letzten Jahres, Charlotte Ellerbrook vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt sowie Helge Faßbender vom Weinbergprojekt der Kommunalen Arbeitsförderung, ihre Arbeit vor.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Saatgut mitzunehmen.

 

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.