Inhalt anspringen

Schalom-Treff

Veranstaltungsinformationen

Links

Deutsch-Israelischen Gesellschaft AG Kassel präsentiert:
Oliver Vrankovic mit dem Vortrag „Nie Wieder“
Im ersten Teil des Vortrags "Nie Wieder" geht es um meine Erfahrung mit den Zeitzeugen der Reichspogromnacht und den Überlebenden des Holocaust. Ich gebe in diesen Teil u.a. auch Geschichten wieder, die ich gehört habe. Wie Eli Wiesel einmal sagte: Jeder der einem Zeugen zuhört, wird selbst ein Zeuge werden. Zu dem Teil gehören auch kurze Sequenzen aus Interviews mit Heimbewohnern.

Im zweiten Teil erzähle ich die Geschichte der Überlebenden, die (vor und nach dem Holocaust) nach Palästina geflohen sind und zu Mitbegründern und Verteidigern des Staates Israel wurden, weiter.

Thematisch setzt sich der Vortrag mit der israelischen Staatsräson „Nie Wieder“ auseinander. Es geht um den eliminatorisch gesinnten Antisemitismus, dem der jüdische Staat seit seiner Gründung ausgesetzt ist und wie diese Gefahr vor dem Hintergrund der Erfahrung des Holocaust verstanden und bekämpft wird.

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.