Schauspiel: A Divine Comedy

Veranstaltungsinformationen

Sonntag, 10. Juli 202219:30 Uhr21:00 Uhr

Weitere Termine

Links

Hinweis: Wir empfehlen für den Besuch der Vorstellung ein Mindestalter von 18 Jahren. In dem Stück sind Nacktheit und sexuelle Handlungen zu sehen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass in dieser Vorstellung Stroboskopeffekte genutzt werden.

 

Auf Initiative des Schauspiels konnte mit Florentina Holzinger eine der bekanntesten interdisziplinären Künstler:innen der Gegenwart an der Schnittstelle von Tanz, Installation und Theater gewonnen werden – für eine Neuproduktion im Schauspielhaus.

 

Für ihre eigene Version von Dantes A Divine Comedy verortet Holzinger Paradies und Hölle gemeinsam im Hier und Jetzt – und hebt die tief in unserer Kultur verankerte Unterscheidung auf. Dafür bringt sie eine rein weibliche Besetzung von Performer:innen aller Altersgruppen sowie verschiedener körperlicher, musikalischer und sportlicher Disziplinen zusammen für eine Erkundung der menschlichen Auseinandersetzung mit Leben und Tod. In Settings aus Übung und Training erforschen die Performerinnen unter der Anleitung von drei Tanzlehrerinnen den „Tanz des Todes“. Ihr Körper wird zum Schauplatz metaphysischer wie anatomischer Erkundungen, um Fragen rund um Alter, Tod und Transzendenz zu untersuchen. A Divine Comedy entwirft dabei die Lebensreise einer Tänzerin als Vorbereitung auf die eigene Endlichkeit: Um eine Vision dessen zu entwickeln, was die Menschheit trotz ihrer Unzulänglichkeiten sein könnte. 

 

Die für ihre innovativen wie provokativen Tanzperformances bekannte Florentina Holzinger entwickelt eine raumgreifende, die Sinne fordernde, rauschhafte Theaterperformance. Im Zentrum ihrer Arbeiten steht die (Über-)Forderung des eigenen Körpers – dafür überschreitet sie bewusst die Grenzen zu Stunt, Wrestling, Akrobatik und Martial Arts. Ihre Produktion Tanz war 2020 zum Berliner Theatertreffen eingeladen, ab Sommer 2021 ist Holzinger Teil des Teams der Volksbühne Berlin.

 

Aufgrund der sehr unterschiedlichen Bühnendimensionen zwischen dem Ort der Uraufführung - der Duisburger Kraftzentrale - und dem Kasseler Schauspielhaus erarbeitet Florentina Holzinger eine eigene Kasseler Fassung von “A Divine Comedy”.

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.