Inhalt anspringen

Holy Shit

Veranstaltungsinformationen

Links

Dieser Beitrag der CROSS jugendkulturkirche Kassel ist etwas besonders „Mitreißendes“. Bei dem Slam Walk „Holy Shit“ wird ab 15 Uhr ein Poetischer Spaziergang mit vier Stops durch die facettenreiche Welt der Wörter vorgenommen. Pro poetischer Haltestelle wird dann jeweils ein Thema behandelt, angefangen bei Diversität in unserer Gesellschaft, hin zur Macht der freien Meinungsäußerung, über motivierende Worte bis zur Freiheit des Gedanken und des Geistes . Poetry Slam sind literarische Vorträge, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Dies geschieht an insgesamt vier Plätzen der Innenstadt Kassels. Während die Slammer_innen zu den jeweiligen Plätzen gehen, wird von zwei Akustik Musikerinnen Live Musik gespielt. Laufen auch Sie mit von Station zu Station oder bleiben Sie kurz stehen und geraten Sie ins Träumen, wenn die junge Poesie sie einlädt zu einer Reise ins Ich am 18.09. ab 15 Uhr am Rathaus, weiter geht’s zum Obelisken, zum Thalia und zum City-Point.

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.