Inhalt anspringen

Leticia Wahl

Veranstaltungsinformationen

Links

Mi., 30.09.2020, Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19:15 Uhr, BOREAL (Biergarten des Kulturzentrum Schlachthof)
  Leticia Wahl Slam-Poetry/Stand-Up/Musik
  „Du hast die Wahl“ Slam-Poetry, Stand-up und Musik: Wortakrobatin Leticia Wahl live auf Tour   Leticia Wahl gehört ohne Zweifel zu den vielversprechendsten Wortakrobaten im Bereich der Slam Poetry. Die 27-Jährige gilt auf der Bühne als unberechenbarer Feingeist, in ihren literarischen Schöpfungen beeindruckend subtil und gleichzeitig so herrlich impulsiv. Sie versteht es wie keine Zweite, den schwierigen Spagat zwischen tiefgründiger Lyrik und eruptiven Sprachstafetten gekonnt in Szene zu setzen. Ihre Texte und Geschichten sind genial, originell, nie beliebig. Ihre Inhalte transportieren mal Melancholie, mal Humor, mal bitter-süße Selbstreflexion. Das macht die vielseitige Marburgerin, die in ihrer Person poetisches, musikalisches und humoristisches Talent vereint, so sympathisch, so einzigartig. Immer wieder garniert sie ihre gesprochenen Textkreationen auch mit selbstkomponierten Beats und Klaviermusikstücken. Seit 2013 tritt Leticia bei internationalen Poetry Slams auf, 2017 wurde sie hessische Vizemeisterin und startete bei den deutschen Slam Meisterschaften. Im Oktober 2018 erschien ihr erstes Buch „Was dazwischen bleibt“. Im Mai 2019 startete das künstlerische Multitalent seine erste Solo-Live-Tour „Du hast die Wahl“, bei der Leticia ihrem Publikum einen Mix aus Slam Poetry, Stand-Up und Musik präsentiert.     Eintritt: 14,- € Einen regulären Ticketverkauf wird es zunächst nicht mehr geben. Die aktuelle Situation macht es für uns erforderlich, Sie vor Ihrem Veranstaltungsbesuch um eine Anmeldung zu bitten. Reservieren Sie sich und Ihren Begleitpersonen daher im Vorfeld Sitzplätze für die Teilnahme an einer Veranstaltung. Dies ist bis 12.00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag möglich. Unter der Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben und der räumlichen Gegebenheiten können sowohl für Einzelpersonen, für zwei Personen als auch für Gruppen von maximal 10 Personen personalisierte Sitzplätze reserviert werden. Die Anmeldung erfolgt online mit Angabe des Veranstaltungstitels, des Datums und der Uhrzeit der Veranstaltung (bitte auch in der Betreffzeile nennen) sowie Ihrer Kontaktdaten und der Anzahl der Personen unter: programm@schlachthof-kassel.de . Anmeldungen über Social-Media oder per Telefon werden nicht angenommen. Nach Bestätigung durch das Kulturzentrum Schlachthof ist die Anmeldung bindend. Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen zahlen Sie ihre Tickets in bar an unserem Einlass. Bitte bringen Sie in diesem Fall das Geld passend mit. Bereits erworbene Tickets gelten als Anmeldung und behalten ihre Gültigkeit! Aufgrund der Corona-Situation wird auch das Boreal unter den vorgegebenen Regeln bespielt, die unbedingt zu beachten sind. Die Zuschauermenge ist dabei begrenzt. Da das Boreal nicht überdacht ist, wird witterungsgerechte Kleidung empfohlen, bei extremem Wetter müssen die Veranstaltungen unter Umständen abgesagt werden.  

Eintrittspreis

14 €

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...