Inhalt anspringen

Qigong - Organstärkendes Gehen

Veranstaltungsinformationen

Links

Die fünf Geh-Formen dieses Qigong können die Funktion der Hauptorgane in der chinesischen Medizin - Niere, Leber, Herz, Milz und Lunge - stärken und regulieren. Das langsame und bewusste Gehen wird mit einer speziellen Atmung kombiniert, die zu verstärkter Sauerstoffzufuhr und innerer Reinigung des Körpers führen kann. Die speziellen Arm-, Hand- und Fingerbewegungen fördern zusätzlich den Qi-Fluss bezogen auf die jeweiligen Organe. Kleine Akupressuren und Massagen für den Alltag runden die Übungen ab.

Veranstaltungsort

Quelle:VHS Kassel

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.