Inhalt anspringen

„Wie die Königsstraße zu ihrem Namen kam“

Veranstaltungsinformationen

Links

Auf der Suche nach dem einstigen wertvollsten Privathaus Kassels und den Resten eines ehemaligen Kinos begeben wir uns auf einen spannenden Ausflug in die prachtvoll beleuchtete Königsstraße. Der Spaziergang in die abendliche Innenstadt wird zu einem kleinen Abenteuer mit interessanten und kniffligen Aufgaben. Im Museum werden wir eine Antwort auf die Frage finden, warum diese Straße Königstraße heißt. Für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Mit Marlen Ley. Teilnahmekosten 2,- €. Begrenzte Teilnehmerzahl. Verbindliche Anmeldung unter 0561/787 4405.

Eintrittspreis

2 €

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.