Frauen - damals und heute

Veranstaltungsinformationen

Donnerstag, 13. Oktober 202210:30 Uhr

Links

Wie haben Frauen vor 100 Jahren in Kassel und in Hessen gelebt? Wie leben sie heute? Im Raum der Museumspädagogik stimmen assoziative Bildkarten die Besucherinnen und Besucher in die Thematik ein. Im Museum wird dann betrachtet, wie ein Dienstmädchen und eine Herrschaft um 1900 lebte. Am Beispiel der Biographien von Sophie Henschel und Elisabeth Selbert wird deutlich, welche Lebenswege für Frauen damals vorgesehen waren und was ihr Leben außergewöhnlich macht. Im Frauenraum des Museums stehen die Themen Frauenwahlrecht und Bildung im Mittelpunkt der Diskussion. Die Frauenbewegung der 70er Jahre leitet über zu der Frage: Was wollen die Frauen heute? Eine Einladung zu einer Zeitreise durch die Emanzipation!

Führung: Sabine Buchholz
Eintritt: 6 €, ermäßigt 4 €

Anmeldung ist erforderlich und möglich ab dem 19.9.2022 beim Servicecenter der Stadt Kassel, montags bis freitags von 7 - 18 Uhr und samstags von 9 - 13 Uhr unter der Telefonnummer 0561 115 oder über www.terminland.de/seniorenprogramm.kassel
---------------

Die Durchführung der Veranstaltung richtet sich nach den aktuellen Hygieneschutzanforderungen.

Eintrittspreis

6 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.