Kinderoper: Die große Wörterfabrik

Veranstaltungsinformationen

Dienstag, 21. Juni 202211:00 Uhr12:15 Uhr

Weitere Termine

Links

Worte kosten Geld. Sie kosten Geld, weil sie erst produziert werden müssen. Sie werden produziert in der großen Wörterfabrik. Doch dafür, dass die auf Hochtouren läuft und pausenlos Worte produziert, ist es erstaunlich still. Denn um richtig viel reden zu können, muss man reich sein.

Paul kann sich die Worte, die er eigentlich so dringend bräuchte, um Marie zu sagen, wie gerne er sie hat, nicht leisten. Doch an manchen ganz besonderen Tagen fliegen die Worte durch die Luft. Mit etwas Geschick kann man sie dann fangen. Bekommt Paul so doch noch seine Chance auf ein Gespräch mit Marie? 

In der Kinderoper von Martin Zels, in der die Geschichte von Gesang und Musik getragen wird, bekommt das gesprochene Wort eine ganz besondere, fast magische Bedeutung.

 

Für alle ab 8 Jahren

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.