Inhalt anspringen

Verlorene Bauten auf dem Weißenstein

Veranstaltungsinformationen

Links

Bergpark-Perlen mit Julia Friedrich. 4,50 Euro. Treffpunkt: Kasse Schloss Viele kennen sie, die kleinen Gebäude und Denkmale wie den Merkurtempel, die Eremitage des Sokrates oder das Grabmal des Vergil im Bergpark Wilhelmshöhe. Landgraf Friedrich II. hat im 18. Jh. wesentlich mehr als die heute noch vorhandenen Parkstaffagen bauen lassen. Erfahren Sie bei der Führung zu den »Verlorenen Bauten auf dem Weißenstein« welche Orte weiteren Philosophen und Gelehrten gewidmet wurden. Bild: Johann Werner Kobold, Merkurtempel und Hütte des Platon, Foto Ute Brunzel, MHK

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.