Urban Swing Workers - Wird’s was geben?

Urban Swing Workers - Wird’s was geben?

Wird’s was geben heißt das Weihnachtsprogramm des stadtbekannten Kasseler Trios Urban Swing Workers. Neben amerikanischen Klassikern wie Rudolph, the Red Nosed Reindeer, Winter Wonderland oder White Christmas lebt das Programm vor allem von den sehr individuellen Arrangements deutscher Weihnachtslieder. Fröhliche Weihnacht als Salsa, Ihr Kinderlein kommet als ChaCha, das Swing-Glöckchen oder Wird’s was geben über einem Stevie Wonder Groove - sie alle sind raffiniert und gerne auch mal lustig. Niemals jedoch verlieren die alten Klassiker dabei Ihre Würde, im Gegenteil, Maria durch ein Dornwald ging als Rumba z.B. überzeugt als ungemein atmosphärischer Titel. Mit Adeste fideles reizen die 3 Musiker alles für sie Machbare aus, wenn sie die lateinische Sprache mit dem Temperament südamerikanischer Rhythmik unterlegen, das Stück in einen Gospel führen und wieder zurück.

Die Urban Swing Workers sind:

Urban Beyer - Trompete, Schlagzeug, Gesang

Jens Großmann – Akkordeon, Gesang

Jürgen Müller – Kontrabass, Gesang

http://www.urban-swing-workers.de/weihnachten.html

Donnerstag 01.12.2022 19:30 Uhr in Goethes PostamD

Goethestrasse 29-31, 34119 Kassel

Die Karten kosten 15,- € / 10,- € ermäßigt 

Barzahlung an der Abendkasse

Eintrittspreis

15 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.