Inhalt anspringen

THEATER LAKU PAKA: DAS MÄRCHEN „VOM FISCHER UND SEINER FRAU“

Veranstaltungsinformationen

Links

Das bekannte Grimm´sche Märchen vom Fischer und seiner Frau ist aktueller denn je. Gesellschaftliche, philosophische und aktuelle Themen regen zum Nachdenken an: über das Streben nach Höherem und die Maßlosigkeit, über Armut, Großzügigkeit, Geben und Nehmen, über Zufriedenheit, Egoismus und Mann und Frau, über das Loslassen können und Erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben. Die sprachliche Umsetzung und das Figurenspiel kommen federleicht daher - witzig, hintergründig, dennoch eingängig und verständlich. Spaß und Ernst vereint zu wichtigen Denkansätzen – und ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Figurentheaterinszenierung von Günter Staniewski
Spiel, Soundtrack, Bearb.: Kerstin Röhn

Eintritt frei mit Anmeldung Laut Landesverordnung sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten zu erheben. Anmeldung über: www.dock4.de/karten
Es gelten die jeweils gültigen Regeln des 2-Stufen-Plans www.hessen.de

Hinweis

Die Detailinformationen zur gewünschten Veranstaltung wurden noch nicht in unser System übernommen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...