Inhalt anspringen

Meistervorbereitungslehrgang Teil III

Veranstaltungsinformationen

Links

Im Teil III erlernen Sie all das betriebswirtschaftliche Wissen, das ein/e Handwerksmeister/in beherrschen sollte. Von der Unternehmensführung, über Marketing und Kalkulation von Angeboten bis hin zu Personalplanung und Controlling werden alle Bereiche abgedeckt, die den Kern einer erfolgreichen Betriebsführung ausmachen.

Themen: Unternehmersein und Unternehmensführung, Marketing und Marktanalyse, Rechnungswesen, Steuern, Finanzierung, Gründung oder Übernahme, Rechtsvorschriften im Handwerk, Versicherungen, Unternehmensaufbau und -konzepte erstellen, Personalplanung, Controlling, Forderungsmanagement, Nachfolge planen

Hinweis zum Entgelt: Das Lehrgangsentgelt versteht sich zzgl. Lernmaterial und Prüfungsgebühren der HWK Kassel. Sparen können Sie 64% aller Lehrgangs- und Prüfungsgebühren mit Aufstiegs-BAföG!

Hinweis zum Lehrgangszeitraum: Der Zeitraum versteht sich zzgl. einem Prüfungstag nach Lehrgangsende. Dies ist i.d.R. ein Samstag.

Zulassung: Bitte beantragen Sie vor Beginn des Lehrgangs die Zulassung zur Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Kassel. Diese muss einmalig für alle vier Teile der Meisterprüfung gestellt werden. Infos und Anträge erhalten Sie hier unter dem Abschnitt "Meisterprüfung".

Wie gehen Sie weiter vor?

1. zum Lehrgang anmelden

2. Zulassung beantragen

3. Aufstiegs-BAföG beantragen (zuständiges Amt ist abhängig von Ihrem Wohnort)

Infos Organisatorisches:

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung bei uns zum Lehrgang eine postalische Anmeldebestätigung. Ca. zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn erhalten Sie die Einladung (Uhrzeit des Beginns, mitzubringendes Material, etc.). Die Bücher und Unterrichtsmaterialien erhalten Sie von uns zu Lehrgangsbeginn. Sie sind NICHT im Lehrgangsentgelt enthalten!

Eintrittspreis

1450 €

Veranstaltungsort

Veranstalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.