Die Kasselstunde - einstündiger Rundgang Kunst und Kultur

Bei dieser Führung begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt Zeitzeugen, die belegen, dass Kassel  schon immer eine Stadt der Kunst und Kultur war – und ist. Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sammelten hier ihre berühmten Märchen. Die 1955 von Arnold Bode ins Leben gerufene documenta gilt als weltweit wichtigste Großausstellung zeitgenössischer Kunst und findet alle fünf Jahre statt.

Folgen Sie mit uns den Spuren der Brüder Grimm, erleben Sie beeindruckende Kunstwerke vorangegangener documenta-Ausstellungen im Kasseler Stadtraum und erfahren Sie bei dieser Führung welch wechselvolle Geschichte unsere Stadt geprägt hat.

Treffpunkt: Montags und freitags Tourist Information, Wilhelmsstraße 23, 34117 Kassel

Treffpunkt: Sonntags Rathaustreppe

 

Eintrittspreis

10 €

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.