NAWA

Nawa erzeugt mit intensivem Gesang und akustischer Vielfalt Bilder von Melancholie, Sehnsucht und tänzerischer Freude. Mitreißende Rhythmen und schwelgerische Melodien schaffen eine magische Aura.   Nawa, persisch für Klang, nennen sich
Yusuf Kilic (Gesang, Oud, Bousouki, Saz),
Uwe Reiners (Gesang, Gitarre),
Nasser Faradjollahi (Djembe, Tomback, Daf und diverse Percussion) und
Luigi Coppola (Cello, Kontrabass)   Eintritt frei, um eine freiwillige, finanzielle Anerkennung für die auftretenden Künstler*innen wird gebeten.
__________
„Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“

Eintrittspreis

kostenlos

Veranstaltungserinnerung per Push-Mitteilung

Dieser Service kann jederzeit über den Schieberegler oder in den Browser‐Einstellungen wieder abbestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Die Push-Funktion wurde in Ihrem Browser deaktiviert oder wird nicht unterstützt.